Geistheilung

Mit geistiger Heilung ist alles möglich!

Geistheilung ist eine Form der Zuwendung aus dem Herzen heraus sowie Energieübertragung im Kontakt und mithilfe der geistigen Welt. Darüber hinaus eine Tradition so alt wie die Menschheit. Auch heute bedienen sich ihrer spirituelle Medien und Heiler rund um den Erdball.

Es existieren Länder, in denen mehr Geistheiler als Ärzte zugelassen sind. Auch in Deutschland hat sich die Zahl der Menschen, die Geistheilung in Anspruch nehmen, gigantisch entwickelt.

Durch die Geistheilung kann durch Gedankenkraft der Heilungsverlauf einer Krankheit günstig beeinflusst werden. Die Selbstheilungskräfte, über die jedes Lebewesen verfügt, können dadurch enorm stimuliert werden. Wir besitzen bereits ein perfekt funktionierendes Selbstheilungssystem, welches, wenn es aktiviert und frei ist, seiner Bestimmung immer wieder gerecht wird.

Bewusstseinsprozesse werden angeregt und Heilung kann von innen heraus geschehen. Eine Heilung und Genesung im ganzheitlichen Sinn. Das Besondere der Geistheilung ist, dass Heilungsprozesse angestossen werden können, die weit über unser menschlich logisches Denken hinausgehen.

Seelische Verletzungen und physische Ereignisse werden in den Zellen des Körpers gespeichert.  Der Einfluss dieser Zellerinnerungen sowie viele unserer erlernten Gedanken- und Verhaltensmuster scheinen den Zugang zu unserem wahren Potential zu versperren. Sind Energieflüsse aus dem Gleichgewicht geraten ,egal ob durch eine physische Erkrankung, eine für uns neue Lebenssituation oder Schicksalsschläge, die uns an Grenzen führen, kann es zu Mangel oder Überschuß in bestimmten Bereichen der menschlichen Existenz kommen. Durch Geistig Energetisches Heilen kann der Fluss dieser Energien aktiviert und harmonisiert werden.

Körper, Geist und Seele werden wieder in Einklang gebracht. Mit Hilfe von Ritualen und Heilgebeten ist diese Behandlung eine perfekte Ergänzung zum Wohle aller Heilsuchenden. Die Geistheilung unterstützt somit Heilungsprozesse auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene. Sie kann Ihre Lebensfreude erhöhen und zu beruflichem Erfolg verhelfen.

Auch in Liebessituationen und Findung des seelischen Friedens kann sie Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Sie ersetzt jedoch nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

FAQ

Was macht die Geistheilung besonders?

Geistheilung ist, anders als andere Heilungsverfahren, ein ganzheitlicher Ansatz. Sie ist eine Form der Zuwendung aus dem Herzen heraus sowie Energieübertragung im Kontakt und mithilfe der geistigen Welt und setzt somit nicht am Körper an, sondern auf anderen Wegen, durch Gebete, Vorstellungen und Berührungen. Durch die Geistheilung kann durch Gedankenkraft der Heilungsverlauf einer Krankheit günstig beeinflusst werden. Das Besondere ist somit, dass Heilungsprozesse angestoßen werden können, die weit über unser menschlich logisches Denken hinausgehen.

Wie funktioniert die Geistheilung?

Die Geistheilung stellt einen ganzheitlichen Ansatz dar. Die Selbstheilungskräfte, über die jedes Lebewesen verfügt, werden dabei durch die Geistheilung enorm stimuliert werden. Wir besitzen bereits ein perfekt funktionierendes Selbstheilungssystem, welches, wenn es aktiviert und frei ist, seiner Bestimmung immer wieder gerecht wird. Somit gilt es dieses durch die Geisthaltung zu aktivieren und ein energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wofür wird die Geistheilung eingesetzt?

Die Geistheilung wird bei unterschiedlichsten Erkrankungen eingesetzt, egal ob psychisch oder psychisch. Sie setzt an, wo Energieflüsse aus dem Gleichgewicht geraten sind. Dies können jegliche physische Erkrankungen, neue Lebenssituation oder Schicksalsschläge sein, die uns an Grenzen führen. Dabei kann es zu Mangel oder Überschuss in bestimmten Bereichen der menschlichen Existenz kommen. Durch geistig energetisches Heilen kann der Fluss dieser Energien aktiviert und harmonisiert werden.

null

Kontaktieren Sie Ira Wolff jederzeit

    Please prove you are human by selecting the house.

    *Pflichtfelder